Event Review

Autumn Congress 2019 in Germany

Alexander unsere Chairperson war vom 17. bis zum 24. November auf dem Autumn Congress unseres Studierendennetzwerks EESTEC. Hier ist was er erlebt hat: Der Autumn Congress ist das zweitwichtigste EESTEC Event im Jahr, direkt nach dem Spring Congress. Auf diesem Event wird an der Zukunft von EESTEC auf internationalem Level gearbeitet. Unter Anderem wird das vorherige Board entlastet, so dass die Vollversammlung die rechtliche Verantwortung dafür übernimmt. Des Weiteren wird die Arbeit der internationalen Teams vorgestellt und betrachtet. Aber genug von der reinen Zweckseite des Congress. Eine der wichtigsten Sachen für viele Teilnehmer ist das Wiedertreffen von Freunden, welche man auf vorherigen Events in ganz Europa kennengelernt hat. So ging es auch mir! Ich traf einige EESTEC-Freunde wieder, welche ich ein gutes halbes Jahr nicht mehr in Person gesehen habe. Man tauscht sich darüber aus, was geschehen ist, und was man für die Zukunft plant. Natürlich kommt es bei dieser ganzen Wiedersehensfreude auch zu vielen, langen Umarmungen. Der Congress ist ein Event der Zusammenkunft und des Austausches über kulturelle Grenzen und historische Feindschaften hinweg. Er verbindet uns als Studierende. Man fühlt den EESTEC Spirit, einen einzigartigen Gemütszustand, welchen man nur bei EESTEC erlebt.